Jubiläum

1972 –  2022

50 Jahre DPSG Weiterstadt

Stamm St. Johannes der Täufer

24. Juni 2022 – Roverparty

25. Juni 2022 – Ehemaligentreffen und Grillfest

26. Juni 2022 –
Fest mit Gottesdienst

Jubiläumslogo 50 Jahre

Es gibt Grund zu feiern! 50 Jahre Pfadfinder in Weiterstadt.

Am Samstag den 25. Juni feiern wir unter dem Motto „Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder“!
Dazu laden wir alle Ehemaligen und auch alte Stammesfreunde zu einem Grillfest ein.

Beginn 15:30 Uhr
Es wird geben: Kaffee und Kuchen, Kinderbetreuung für die Kleinen, eine Diashow mit alten und neuen Bildern, Ausstellung „50 Jahre Stamm St. Johannes der Täufer Weiterstadt“, Pfadfinder-Techniken zum Auffrischen – mal sehen, was ihr noch alles könnt und spannende „Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder“- Texte!

Ab 18:00 Uhr wollen wir mit euch Grillen und den Tag mit Lagerfeuer, Stockbrot und Liedern ausklingen lassen, wie man es von den Pfadfindern kennt 🤠
Wenn ihr mal wieder Lust habt in alte Zeiten zurückzureisen, meldet euch an unter
jubilaeum@dpsg-weiterstadt.de !

Am Sonntag den 26. Juni findet unser Gottesdienst mit anschließendem Fest der Gemeinden statt.

Dazu laden wir euch herzlich ein um 11:00 Uhr gemeinsam mit uns am Gottesdienst teilzunehmen:
Im Anschluss steht zusammen Feiern an! Es gibt Essen und Trinken, ein Schaulager der Pfadfinder, um die Kirche herum mit viel Spiel und Spaß für die ganze Familie!

Um 17:00 Uhr findet der Taize-Gottesdienst statt, damit wollen wir den Tag langsam ausklingen lassen.

Ganz wichtig! Das Jubiläumsbuch wird an allen Tagen erhältlich sein!

1972 fand das erste kurze Zeltlager am Oberwaldhaus statt. So manches Zeltlager folgte und viele gute Aktionen….Kennst du noch den Geruch von Lagerfeuer? Der vertraute Geruch, der so viele Erinnerungen birgt … unser Stamm wird 50 Jahre jung. Das wollen wir mit allen, die, in welcher Form auch immer, eine Zeit lang dabei waren, gebührend feiern. Mit den jetzigen und ehemaligen Kindern, Jugendlichen und Leitern, Vorständen und Kuraten; aber auch mit allen Eltern, Freunden aus dem Bezirk  und allen Gemeindemitgliedern… einfach mit allen,  die uns als Stamm in irgendeiner Weise bereichert haben.